Gegenstand dieser Ausschreibung ist ein Rahmenvertrag, der es erlaubt, die bestehende Server-Hardwarebasis fortlaufend durch Austausch und Ergänzung den Anforderungen des Auftraggebers anzupassen. Der Auftraggeber wird über die Laufzeit des Rahmenvertrages Neugeräte, Aufrüstungen und Erweiterungen an Hard- und Software inklusive Installation zur bestehenden Systemlandschaft abrufen. Maßgebend für das Vertragsvolumen sind allein die späteren Abrufaufträge.

 
Der Auftragnehmer muss als IBM Business Partner über das geeignete Know-How und die entsprechenden Zertifizierungen für die jeweils vom Auftraggeber abgerufenen Produktlinien (IBM pSeries; IBM System z und IBM SAN Volume Controller) verfügen. Der Auftragnehmer muss insofern über eine Zertifizierung als IBM Businesspartner verfügen. Wobei für die IBM pSeries und IBM SAN Volume Controller mindestens eine „IBM Specialty Business Partner“ Zertifizierung vorhanden sein muss.

 

 

Das Ziel des Auftraggebers ist es, dass das IBM-Leistungsversprechen so in das Partnerangebot des Auftragnehmers integriert ist, dass der Auftragnehmer in der Lage ist, geeignete kunden- und anwendungsspezifische Lösungen für den Auftraggeber zu entwickeln.

 

 

Quelle: Amtliche Bekanntmachungen Ausschreibungen und Vergabe

 

Weitere Informationen zur Ausschreibung

Bitte achten Sie auf das Datum der Meldung (oben unter dem Titel) Weitere Daten können per Anforderung direkt über den infobroker.de Recherchedienst angefordert werden. Hierzu kopieren Sie den Titel der Ausschreibung einfach in das Orderformular.

 

Kostenfreier E-Mail Service für Ausschreibungsmeldungen

Mit dem kostenfreien E-Mail Monitoring erhalten Sie Meldungen zu aktuellen Ausschreibungen bundesweit zugesendet. Der E-Mail Service bietet die Möglichkeit der Eingrenzung auf Thema und Region (PLZ, Stadt, Bundesland oder bundesweit).

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT